Führerscheinklassen: Alle wichtigen Infos

A, B, C oder D – was bedeuten eigentlich die einzelnen Klassen beim Führerschein? Welche Fahrzeuge dürfen mit welchen “Buchstaben” gefahren werden und wie schwer darf das Gesamtgewicht inklusive Anhänger sein? Wenn das für dich noch offene Fragen sind, findest du hier die Antworten. Mit der Fahrerlaubnisverordnung vom 01. Januar 1999 bzw. 19. Januar 2013 wurden die Führerscheinklassen europaweit vereinheitlicht. Außerdem wurde der Führerschein im Scheckkartenformat mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen eingeführt.
In Deutschland gibt es neben den 15 europäischen Führerscheinklassen noch die nationalen Führerscheinklassen L und T, die zum Führen von forst- und landwirtschaftlichen Fahrzeugen berechtigen. Wenn der Führerschein vor dem Inkrafttreten der neuen Richtlinien erworben wurde, muss dieser bis zum Jahr 2033 gegen das neue Dokument getauscht werden. Für Fahrten im europäischen Ausland wird das Scheckkartenformat empfohlen, um eventuelle Beanstandungen bei einer Kontrolle zu vermeiden.

Wir geben euch hier eine übersichtliche Auflistung zu den aktuellen Führerscheinklassen.

PKW-Führerscheine

Führerschein Klasse B SymbolKlasse B

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 17 Jahren (sog. begleitetes Fahren ab 17 oder Führerschein ab 17), ansonsten ab 18 Jahren.
Was darf ich fahren? Der Führerschein Klasse B ist der „normale“ PKW-Führerschein (Autoführerschein). Gefahren werden dürfen alle Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1, A2) mit einer zulässigen Gesamtmasse von maximal 3,5 t (3.500 kg) und mit nicht mehr als 8 Sitzplätzen (außer dem Fahrersitz). Auch mit Anhängern bis maximal 0,75 t (750 kg), sofern die Gesamtmasse nicht 3,5 t (3.500 kg) überschreitet.
Sonstige Informationen? Der Führerschein Klasse B beinhaltet die Führerscheine AM und L.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse BE SymbolKlasse BE

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Führerschein Klasse B ist Voraussetzung.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren ist ein Erwerb möglich.
Was darf ich fahren? Der Führerschein Klasse BE ermöglicht das Fahren von einem PKW mit einem großen Anhänger. Konkret heißt das, alle Kraftfahrzeuge mit Anhängern über 0,75 t (750 kg) bis maximal 3,5 t (3.500 kg). Die Kombination aus Kraftfahrzeug und Anhänger dürfen dabei 7 t (7.000 kg) nicht überschreiten.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse B96 SymbolKlasse B96

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Führerschein Klasse B ist Voraussetzung.
Vorausgesetztes Alter? Ab 17 Fahren bei begleitetem Fahren bzw. ab 18 Jahren ist ein Erwerb möglich.
Was darf ich fahren? Der Führerschein Klasse B96 ermöglicht das Fahren von einem PKW mit einem Anhänger von mehr als 0,75 t (750 kg) bis maximal 1,5 t (1.500 kg). Die Kombination aus Kraftfahrzeug und Anhänger liegen dabei zwischen 3,5 t (3.500 kg) und 4,25 t (4.250 kg).
Weiterlesen…

Motorrad-Führerscheine

Führerschein Klasse Mofa SymbolKlasse Mofa

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 15 Jahren ist ein Erwerb möglich.
Was darf ich fahren? Mofas bis 25km/h, Leichtmofas und elektronische Mobilitätshilfen bis 20 km/h
Weiterlesen…

 

Führerschein Klasse AM SymbolKlasse AM

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 16 Jahren ist ein Erwerb möglich.
Was darf ich fahren? Mopeds (zweirädrige Krafträder oder „Zweiräder“) auch mit Beiwagen, Fahrräder mit Hilfsmotor. Dabei darf eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h die Stunde möglich sein und ein eingesetzter Verbrennungsmotor einen Hubraum von maximal 50 ccm nicht überschreiten. Bei Elektromotoren beträgt die zulässige Leistung maximal 4 kW. Gleiche Einschränkung gilt für dreirädrige Krafträder (sog. „Trikes“).
Weiterlesen…

 Führerschein Klasse A1 SymbolKlasse A1

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 16 Jahren ist ein Erwerb möglich.
Was darf ich fahren? Leichtkrafträder (Motorräder) bis zu einem Hubraum von maximal 125 ccm („125er Führerschein“) und maximal 11kW Motorleistung. Zusätzlich darf das Verhältnis von Leistung / Leergewicht 0,1 kW/kg nicht überschreiten. Gleiches gilt für dreirädrige Krafträder (Trikes).
Sonstige Informationen? Der Führerschein der Klasse A1 enthält den Führerschein der Klasse AM.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse A2 SymbolKlasse A2

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren ist ein Erwerb möglich.
• Was darf ich fahren? Leichtkrafträder (Motorräder) bis zu einer Motorleistung von maximal 35kW. Zusätzlich darf das Verhältnis von Leistung / Leergewicht 0,2 kW/kg nicht überschreiten. Auch das Fahren von Motorrädern mit Beiwagen und den oben genannten Spezifikationen ist möglich. Gleiches gilt für dreirädrige Krafträder (Trikes).
Sonstige Informationen? Der Führerschein der Klasse A2 enthält die Führerscheine der Klassen AM und A1.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse A SymbolKlasse A

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 20 Jahren bei mindestens 2 Jahren Vorbesitz eines Führerscheins der Klasse A2, ab 21 Jahren für dreirädrige Krafträder mit mehr als 15 kW, ab 24 Jahren ohne Vorbesitz anderer Krafträder.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein Klasse A ist der größte Führerschein für Krafträder (Motorräder). Er beinhaltet die Fahrerlaubnis von Krafträdern (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h, bei einem Elektromotor eine Leistung von mehr als 15 kW. Gleiches gilt für dreirädrige Krafträder (Trikes).
Sonstige Informationen? Da der Führerschein Klasse A der größte Motorradführerschein ist, beinhaltet er die kleineren Motorradführerscheine Klasse A1 und Klasse A2 und den Führerschein der Klasse AM.
Weiterlesen…

LKW-Führerscheine

Führerschein Klasse C1 SymbolKlasse C1

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse B ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren ist ein Erwerb möglich.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse C1 ist der kleine LKW-Führerschein. Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1, A2) mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t (3.500 kg) und maximal 7,5 t (7.500 kg) und nicht mehr als 8 Sitzplätzen (außer dem Fahrersitz). Auch mit Anhänger von maximal 0,75 t (750 kg).
Sonstige Informationen? Befristung der Besitzdauer bis zur Vollendung des 50sten Lebensjahres. Anschließend ist alle 5 Jahre eine erneute ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten vorzuweisen.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse C1E SymbolKlasse C1E

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse C1 ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren ist ein Erwerb möglich.
• Was darf ich fahren? Eine Fahrzeugkombination, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger (oder Sattelanhänger) mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 0,75 t (750 kg) bestehen, bis zu einer maximalen zulässigen Gesamtmasse der Kombination aus Zufahrzeug und Anhänger von 12 t (12.000 kg).
Sonstige Informationen? Befristung der Besitzdauer bis zur Vollendung des 50sten Lebensjahres. Anschließend ist alle 5 Jahre eine erneute ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten vorzuweisen. Der Führerschein der Klasse BE und D1E inklusive, sofern ein Führerschein der Klasse D1 vorhanden ist.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse C SymbolKlasse C

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse B ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren mit Grundqualifikation im Sinne des Berufskraftfahrer-Gesetzes, Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder als Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe. Ansonsten ist ein Erwerb erst ab dem 21. Lebensjahr möglich.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse C ist der große LKW-Führerschein. Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1, A2) mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t (3.500 kg) und nicht mehr als 8 Sitzplätzen (außer dem Fahrersitz). Dies gilt auch für entsprechende Kraftfahrzeuge mit Anhänger von nicht mehr als 0,75 t (750 kg). Kraftomnibusse (Busse) über 3,5 t (3.500 kg) ohne Fahrgäste im Inland (nur zur Überführung an einen anderen Ort oder zur technischen Überprüfung). Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter dem Alter von 21 Jahren ist nur bis maximal 7,5 t (7.500 kg) zulässiger Gesamtmasse (einschließlich Anhänger) möglich.
Sonstige Informationen? Der Besitz ist befristet auf 5 Jahre. Anschließend ist eine erneute ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten vorzuweisen. Der Führerschein der Klasse C beinhaltet den Führerschein der Klasse C1.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse CE SymbolKlasse CE

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse B ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren mit Grundqualifikation im Sinne des Berufskraftfahrer-Gesetzes, Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder als Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe. Ansonsten ist ein Erwerb erst nach dem 21. Lebensjahr möglich.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse CE erlaubt das Führen eines Fahrzeuges der Klasse C mit einem Anhänger über 0,75 t (750 kg) zulässige Gesamtmasse. Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter dem Alter von 21 Jahren ist nur bis maximal 7,5 t (7.500 kg) zulässiger Gesamtmasse (einschließlich Anhänger) möglich.
Sonstige Informationen? Der Besitz ist befristet auf 5 Jahre, anschließend ist eine erneute ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten vorzuweisen. Der Führerschein der Klasse CE beinhaltet die Führerscheine der Klasse BE, C1E und T.
Weiterlesen…

Omnibus-Führerscheine

Führerschein Klasse D1 SymbolKlasse D1

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse B ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren mit Grundqualifikation im Sinne des Berufskraftfahrer-Gesetzes, Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder als Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe. Ansonsten ist ein Erwerb erst nach dem 21. Lebensjahr möglich.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse D1 ist der kleine Bus-Führerschein. Er berechtigt zum Führen von Kraftfahrzeugen (ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2) zur Beförderung von mehr als 8 bis maximal 16 Personen (außer dem Fahrzeugführer) und einer maximalen Länge von 8 m. Dies gilt auch für Zufahrzeug und Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 0,75 t (750 kg).
Sonstige Informationen? Der Besitz ist befristet auf 5 Jahre. Bei Ersterteilung ist ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder ein medizinisches-psychologisches Gutachten zu erbringen. Nach jeweils 5 Jahren ist eine ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten zu erbringen. Ab dem 50. Lebensjahr sowie bei jeder folgenden Verlängerungen wird das gleiche Verfahren wie bei der Ersterteilung angewandt.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse D1E SymbolKlasse D1E

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse D1 ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren mit Grundqualifikation im Sinne des Berufskraftfahrer-Gesetzes, Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder als Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe. Ansonsten ist ein Erwerb erst nach dem 21. Lebensjahr möglich.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse D1E berechtigt zum Führen eines Zugfahrzeuges der Klasse D1 und einem Anhänger von über 0,75 t (750 kg) zulässiger Gesamtmasse.
Sonstige Informationen? Der Besitz ist befristet auf 5 Jahre befristet. Bei Ersterteilung ist ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder ein medizinisches-psychologisches Gutachten zu erbringen. Nach jeweils 5 Jahren sind eine ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten zu erbringen. Ab dem 50. Lebensjahr sowie bei jeder folgenden Verlängerungen wird das gleiche Verfahren wie bei der Ersterteilung angewandt. Der Führerschein der Klasse D1E berechtigt zum Führen von Fahrzeugen der Klassen BE und C1E (sofern ein Führerschein der Klasse C1 vorhanden ist).
Weiterlesen…

Führerschein Klasse D SymbolKlasse D

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse B ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren, 20 Jahren, 21 Jahren, 24 Jahren nach den Altersgrenzen des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse D ist der große Bus-Führerschein. Er ermächtigt zum Führen von allen Kraftfahrzeugen (ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2) zur Beförderung von mehr als 8 Personen (außer dem Fahrzeugführer). Dies gilt auch für Zufahrzeug und Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 0,75 t (750 kg).
Sonstige Informationen? Der Besitz ist befristet auf 5 Jahre. Bei Ersterteilung ist ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder ein medizinisches-psychologisches Gutachten zu erbringen. Nach jeweils 5 Jahren ist eine ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten zu erbringen. Ab dem 50. Lebensjahr sowie bei jeder folgenden Verlängerungen wird das gleiche Verfahren wie bei der Ersterteilung angewandt. Der Führerschein der Klasse D beinhaltet den Führerschein der Klasse D1.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse DE SymbolKlasse DE

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Ein Vorbesitz des Führerscheins Klasse D ist notwendig.
Vorausgesetztes Alter? Ab 18 Jahren, 20 Jahren, 21 Jahren, 24 Jahren nach den Altersgrenzen des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes.
• Was darf ich fahren? Der Führerschein der Klasse DE berechtigt zum Führen von Zugfahrzeugen der Klasse D und Anhänger von einer zulässigen Gesamtmasse von über 0,75 t (750 kg). Im Inland nur mit Gepäckanhänger.
Sonstige Informationen? Der Besitz ist befristet auf 5 Jahre. Bei Ersterteilung ist ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder ein medizinisches-psychologisches Gutachten zu erbringen. Nach jeweils 5 Jahren ist eine ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten zu erbringen. Ab dem 50. Lebensjahr sowie bei jeder folgenden Verlängerungen wird das gleiche Verfahren wie bei der Ersterteilung angewandt. Der Führerschein der Klasse DE beinhaltet die Führerscheine der Klassen BE, D1E, und C1E (sofern ein Führerschein der Klasse C1 vorhanden ist).
Weiterlesen…

Traktor-Führerscheine

Führerschein Klasse L SymbolKlasse L

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 16 Jahren ist ein Erwerb möglich.
• Was darf ich fahren? Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für forst- oder landwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt dabei 40 km/h ohne Anhänger, 25km/h mit Anhänger.
Weiterlesen…

Führerschein Klasse T SymbolKlasse T

Andere Führerscheinklasse vorausgesetzt? Nein.
Vorausgesetztes Alter? Ab 16 Jahren ist ein Erwerb möglich (bis 40 km/h), ab 18 Jahren bei 60 km/h
• Was darf ich fahren? Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für forst- oder landwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden und eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erreichen.
Sonstige Informationen? Der Erwerb der Führerscheinklasse T schließt die Klassen L und AM mit ein.
Weiterlesen…